Verwendungszweck
Der FTP-Zugang ermöglicht das Hochladen von Dateien auf deinem Minecraft-Server. Du kannst so indiviuelle Modpacks, Plugins, Serverversionen oder auch Minecraft Welten hochladen. Jeder Minecraft-Server bei Mine-Hoster hat einen FTP- oder SFTP-Zugang

Dieser Artikel ist für unser altes Webinterface. Bist du im neuen Gamepanel (gamepanel.mine-hoster.de) und brauchst Hilfe bei der Verwendung von SFTP, dann schaue hier: SFTP | Wie verwende ich es?

Vorrausetzungen
Du benötigst für die Verwendung des FTP-Zugangs ein FTP-Programm wie z.B. WinSCP oder FileZilla
Du kannst natürlich auch jedes andere FTP-Programm verwenden, wenn du bereits eins im Einsatz hast.

Wir bei Mine-Hoster bieten dir ebenfalls einen Web-FTP Zugang an. Dort kannst du schnell einzelne Dateien wie z.B. einzelne Mods oder Plugins hochladen.

Anleitung mit einem FTP-Programm
Logge dich auf deinem Mine-Hoster Account ein.
Anschließend öffnest du das Webinterface des Servers.
Dort klickst du auf Dateiverwaltung.
Auf der linken Seiten findest du die FTP-Zugangsdaten für dein FTP-Programm.
Anschließend öffnest du dein FTP-Programm. Und trägst dort die Daten ein.

Ganz wichtig. Bei Übertragungsprotokoll FTP angeben und keine Verschlüsselung! Der Port ist immer 21.

Anleitung mit dem Web-FTP Zugang
Logge dich auf deinem Mine-Hoster Account ein.
Anschließend öffnest du das Webinterface des Servers auf.
Dort klickst du auf Dateiverwaltung.
Auf der linken Seiten findest du einen Button mit der Bezeichnung ZUM WEBFTP
Es öffnet sich ein Fenster. Dort befinden sich deine verschiedenen Installationen (in diesem Beispiel Minecraft Paper). Der Web-FTP Zugang lässt sich sehr ähnlich zum Windows-Explorer bedienen. Unten im Bildschirm findet ihr die beiden Buttons um Dateien oder Ordner hochzuladen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!