Wenn dir deine aktuelle Minecraft Welt nicht gefällt, kannst du dir ganz einfach eine neue Welt generieren. Wie das geht erfährst du in diesem Artikel.

Logge dich im Gamepanel ein, wähle deinen Server aus und wechsel, falls du nicht schon dort bist, in den Tab Konsole.
Stoppe nun deinen Server.
Wechsle zu dem Reiter Dateiverwaltung und lösche den jeweiligen Weltenordner. Standardmäßig ist dies der world Ordner.

Manchmal kann es sein, dass du auch noch einen world_the_end und einen world_the_nether Ordner hast. In diesem Fall musst du diese Ordner auch löschen.
Nun kannst du den Server wieder starten

Das Starten kann etwas länger dauern, da der Server nun die neue Welt generiert.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!